Ecke 3 – Ästhetik ist mir wichtig

Als ich Anfang des Jahres mal um die Ecke komme, was finde ich da? Eine weggeworfene Zigarettenschachtel. Keine Ahnung was die Menschen damit bezwecken, ich meine bevor sie sie weg werfen. Vielleicht wollen sie mit dem Rauch die Mücken vertreiben, hab gehört mit denen haben sie manchmal ein Problem. Allerdings war gerade Winter und keine Mücke weit und breit vorhanden. Nunja, wie auch immer.
Jedenfalls sehe ich da dieses Bild auf dieser Schachtel und bin einigermaßen über den Geschmack des Künstlers irritiert. Auch über das Verbreitungsmedium. Man hat ja schon von Zigarettenbildern gehört, aber die waren irgendwie fürs Sammelalbum, und so sah mir das hier nicht aus. Der Mensch, der sich so ein Album zulegen würde müsste schon ein gewaltiges Problem haben. Ich jedenfalls bin artübergreifend sensibel und sehe schnell wieder weg.
Heimlich mal in den Computer geschaut, na klar, hab ich in der Eile gar nicht gesehen, da steht ja auch Text dabei. Rauchen macht irgendwas schlimmes mit dir. Ok. Das erste Produkt, das ich von den Menschen sehe, das Werbung gegen sich selbst macht. Aber wie das mit der Werbung eben so ist: Falsch plaziert sehen sie auch diejenigen, die als potentielle Käufer nicht in Frage kommen. Bei Katzenfutter finde ich das ganz ok, da bin zwar ein potentieller Käufer, aber auch wenn ich keiner wäre würde ich die Mietzies darauf nett finden. Ich frage mich sowieso, wieso die unsereins mit ihren Mietzibildern bewerben, so oft gehen wir nun wirklich nicht in den Supermarkt, als das wir da signifikant einen Einfluss auf den Umsatz haben könnten.
Aber zurück zu den negativ ästhetischen Zigarettenbildern. Einst hörte ich nachts manchmal ein Menschenkind, das wach wurde, und sagte es hätte von den Zigarettenbildern geträumt und wollte nun nicht mehr schlafen. Jetzt verstehe ich das Ganze. Was kann man tun? Wir leben in einer Demokratie! Das ist jedenfalls so ein Spruch von den Menschen.
Also: Eine Petition muss gemacht werden. Unterschriftensammelnde Katzen am Wegesrand sieht man allerdings nicht so oft. Aber wofür gibt’s das Internet und wofür gibt’s Europa!
So eine Petition zu starten ist einfacher als eine Dose Katzenfutter zu öffnen.  Und so ist der Text:

„Schutz für Kinder vor grausamen Bildern

 

Durch die schockierenden Bilder auf Zigarettenschachteln können Kinder Einschlafprobleme und Albträume bekommen. So nützlich die Hinweise für Raucher auch sein mögen, muss doch zumindest Kindern deren Anblick an Kassen in Einkaufseinrichtungen erspart werden.“

 

Was tut Katze nicht alles für ihre Angestellten.
Am Ende bekommt man folgende Nachricht:

 

Petitionsportal des EP – Petition eingereicht

N

NOREPLY-PETIPORT@europarl.europa.eu

 

Reply|

Sun 2/26, 1:17 PM

You

Vielen Dank, dass Sie über das Petitionsportal des Europäischen Parlaments eine neue Petition eingereicht haben.

Ihre Petition wird nun vom Europäischen Parlament bearbeitet. Es sei darauf hingewiesen, dass die Bearbeitung eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen kann, da das Verfahren aus mehreren Abschnitten besteht. In den meisten Fällen erstellt das Sekretariat des Petitionsausschusses eine Zusammenfassung Ihrer Petition, die dann in alle Amtssprachen der Europäischen Union übersetzt wird. Sobald der Ausschuss einen Beschluss über die Zulässigkeit Ihrer Petition gefasst hat, wird die Zusammenfassung wird auf dem Petitionsportal veröffentlicht. Von diesem Beschluss werden Sie schriftlich in Kenntnis gesetzt.

Diese E-Mail wurde automatisch vom Petitionsportal des Europäischen Parlaments versendet.

 

Mow bin ich stolz, eine europäische Katze zu sein! Nun gut, antworten kann man nicht, aber muss man das? Alles ist auf dem Weg! Auf dem Richtigen! Auf dem Europäischen!
Und nun heißt es also warten. Wir Katzen sind sehr geduldig, so ist schon mal unsere Jagdstrategie! Wir warten also auf einen Beschluss, über den wir schriftlich in Kenntnis gesetzt werden sollen.
Warten.
Und Warten.
Und Warten. Und dann, eines Tages: Die Mühlen haben gemahlen.

 

EP Petitions Portal – Change of Status

N

NOREPLY-PETIPORT@europarl.europa.eu

 

Reply|

Tue 7/18, 7:43 PM

You

Dear Katze,

This is an automated message to inform you that the status of the petition „Schutz für Kinder vor grausamen Bildern“ (0171/2017) has been updated.

Just click on the link below or cut and paste it into your web browser to view the page associated with the petition and to access our social-media plug-ins:

https://petiport.secure.europarl.europa.eu/petitions/en/petition/content/0171%252F2017/html/Schutz%2Bf%25C3%25BCr%2BKinder%2Bvor%2Bgrausamen%2BBildern

——————————————————-

This e-mail was sent automatically by the European Parliament’s Petitions Portal.

 

Ein neuer Status! Wohin führt uns nun der Link? Ich hab sogar noch das Passwort!

 

Petition No 0171/2017 by Katze (German) on shielding children from shocking pictures on cigarette packets

0 Supporters - Status Closed

 

Petition data

Original title: Schutz für Kinder vor grausamen Bildern

Summary title: Petition No 0171/2017 by Katze (German) on shielding children from shocking pictures on cigarette packets

Petition number: 0171/2017

Topics: Fundamental Rights

Country: Germany

Petitioner data

Name: Mr Katze

 

Related documents

  • No items

Minutes of the committee meeting

  • No items

 

Petition original text:

Durch die schockierenden Bilder auf Zigarettenschachteln können Kinder Einschlafprobleme und Albträume bekommen. So nützlich die Hinweise für Raucher auch sein mögen, muss doch zumindest Kindern deren Anblick an Kassen in Einkaufseinrichtungen erspart werden.

 

 

Petition Summary

The petitioner believes that children should be prevented from seeing shocking pictures at tills in shops, as it can lead to them suffering problems sleeping and nightmares.

 

Status Closed???? Keine Supporters????
Natürlich nicht, Katze ist ja nicht über den Beschluss informiert worden. Da die Petition aber eine Nummer hat und übersetzt wurde, müsste sie auf dem Petitionsportal gewesen sein. Doch was nützt das, wenn Katze das nicht weiß und niemanden fragen kann, dafür zu voten.

Oder ist die Email über den Beschluss im Spam gelandet? Unwahrscheinlich, die anderen sind ja auch durchgekommen. Auch gibt es kein Log, wann wer was an der Petition gemacht hat, so wie das eigentlich üblich ist, zumal in so korrekten Institutionen! Nun ja, so eine geniale Idee, mit Ekelbildern zu antiwerben, darauf kommt sicherlich eine EU nur alle 11 bis 12 Jahre, das läßt man sich nicht von einer Katze kaputt machen.

Ach was solls, ich schlaf noch ne Runde und träume von Katzenfutterbildern!

 

Miau

Da dies eine Wordpress Seite ist und Social Media PlugIns bzw. an mancher Stelle eingebettete YouTube Videos und Spotify Playlists verwendet , nehme ich an, dass diese Seite Cookies nutzt, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

Facebook
Facebook
GOOGLE
GOOGLE
http://kulturspalte.de/ecke-3-aesthetik-ist-mir-wichtig">
YouTube
INSTAGRAM