Who’s that in the tree?

Ich will ja nicht sagen, dass Werbung auch nur den geringsten Einfluss auf mich hat…. nö, nie im Leben richte ich mich nach irgendwelcher Werbung!!! Ich lasse mich doch nicht manipulieren und schon gar nicht durch die Unterhaltungsindustrie – nö auf gar keinen Fall!!! -…. Ok, also, wenn das Spiel nur halb so gut ist, wie der Song1, dann kann es gar nicht so schlecht sein. Hm…

 

„Thomas, habe Spiel für 11 EUR gekauft, brauche jetzt eine VR Brille und Kamera!“ – eh? – „Wolltest Du nicht schon immer mal VR Autorennen fahren…. oder so ähnlich?“

%-(

So, ok, meine Spielerfahrungen:

–        „Commander Keen“ –> best ever!

–        „Comanche“

–        „Monkey Island“

–        „Indy“

–        „Paganitzu“

… ok, dann Jahre voller anderer Aufregungen…. und, ok, ja, ich gebe zu, Frau kommt nicht weg von der Droge….. dann

–> Alibikind –> bei Zeiten an die moderne Digiwelt herangeführt, genau aus dem Grund, wie hier beschrieben4, sozusagen alles richtig gemacht:

… naja, und additional …. seufz …weil Mama und Papa an freien Tagen auch mal nicht um 6 aufstehen wollten –> verwerflich, oh Gott! Wir sind Rabeneltern… bestimmt behält das Kind ein Trauma davon zurück und wird Programmierer oder/ und Rennfahrer – hm – Sicherlich wird sie uns dann auf Körperverletzung verklagen <– aber nix zu holen bei uns, Kinder sind teuer! Approx. 400 EUR für VR Zubehör. Ok, ja, erst ab 12 – naja, drücken wir mal ein Auge zu…. oder zwei… dann sehen wir das Elend nicht.

Also nach dem Rennen mit Mario… ich erst immer ERSTER… jetzt Kind schneller, Mama immer DRITTER… aufgehört <– verträgt mein Ego nicht!

Dann Kobolde und Roboter platt klopfen mit Knack I und II.

Knack rennt mal wieder….

Och ja, war der Kerl niedlich. Die Hupperei und das immerwieder von vorn anfangen beim Danebenhuppen hat mich doch sehr an Commander Keen erinnert. – hm – ok, vom Plott her hat sich über die letzten, sagen wir mal 20 Jahre, nun nicht soviel getan, aber gut, die Grafik ist ein bisschen besser – oh! Schon wieder danebengehuppt, Frau kommt sich schon vor wie eine Politikerin bei Koalitionsverhandlungen…. nee, das verträgt mein Gemüt überhaupt nicht! Somit, Papa löst die schwierigen Rätsel, Kind kloppt die Viecher platt und hüpft zielentschlossen zum Ziel, und ich kuschele mich in den Kinositz und genieße das Geschehen auf der Leinwand. Och ja, das ist angenehm entspannend… so als Rabenmutter das Kind zur Gewalt erziehen. Aber gut, dann weiß sie so ungefähr, wie es geht, wenn die Kinderchen sich beim „Ringen und Raufen“ in der Schulfreizeit…. NEIN! …. sich natürlich nicht die Köppe einschlagen! Da wird nur Fairness beigebracht… das Köppe einschlagen kommt erst nach der Trainingsstunde. Aber gut, das ist ja Sportvereinsaquise. Nein! Mein Kind ist nicht fett. Wir gehen Inline Skaten und Reiten. Da kann Mama wenigstens mitmachen…. Obwohl Raufen vielleicht auch so manchmal ganz brauchbar wäre…. Ok, ich denke drüber nach!

Bis dahin versuche ich mich jetzt an Accounting+ , natürlich ohne Kind, da nur für Große.

Ok, so 2 Stunden download etc…. Haben ja gelernt von den gängigen Medien derzeit, mit der Netzgeschwindigkeit ist es nu auch nicht soweit her, wie versprochen…… Was mache ich da jetzt mit meiner gewonnenen Freizeit? Hausarbeit? – ja, ok, Moment mal, da hat doch gerade das Handy geblinkt…. Was kam denn da über Twitter rein?….

…..

…..

…. Oh! Das ging aber rasant schnell mit dem Download!

„Ok, Casper, Du hast gewonnen, Werbung hat funktioniert, ich spiele jetzt dieses blöde Spiel!“ Übrigens die Sockenwerbung via Instagram hat auch funktioniert…. Nur mal so by the way. Alles viiiiiel besser als Fernsehwerbung! Und so wunderbar PayPal unkompliziert. Ich wünschte mir, so manche Opern- und Theaterhäuser würden das auch nutzen. Immer diese ganze zeitaufwendige Umständelei mit Kreditkarte oder Vorkasse treibt mich jedes Mal in den Wahnsinn. „Stehst unter Strom, doch pinkelst gegen diesen Zaun“2 – argh…

Sicherheitshinweis –> Nicht am Tisch anlehnen, den gibt´s nicht wirklich!

…. noch einen Sicherheitshinweis –> Nicht soviel im Kreis drehen, unbedingt Knöpfe und Beamer benutzen, sonst verfangt Ihr Euch in den Strippen und/ oder fallt über das umherliegende Kinderspielzeug!

Ahhhhh….. coole Gegend hier. Wow! Abgefahren! Ok, wer labert mich jetzt von der Seite an? Was soll ich jetzt mit dem Ziegelstein nicht machen? Na herrlich…. Ich komme gleich rüber und hau Dir denselben vor die Birne! – Moment…. Das probier´ ich jetzt mal…. Immer diese rohe Gewalt – neeneenee. Stimme voll zu, dass solche Spiele total gefährlich sind und unbedingt zu Gewalt animieren – hm.

Ahhhh, ne Sprühdose – ich mag Grafiti 🙂 Na mal sehen, was die kann…. Oh, nicht die „Leute“ ansprühen!!! Ich hab’s ja kapiert!!! Rohe Gewalt und so…. aber meine Güte, so ein Gelabere kann ja keiner ertragen. Wo ist der Ziegelstein? – ha! Aber immerhin nicht ganz so krass, wie der Kerl im Baum. „F**k you!“ Der ist ja total ausgeflippt, weil ich in seine private Baumsphäre eingedrungen bin – „F**k Dich selber! – jajaja! Hattest Du ein Glück, dass ich mich nicht bis zu Dir beamen konnte! … aber der Schaukelstuhl im Vogelhaus war echt süß <3

Ok, Stein durch die Scheibe und weiter geht´s. Grafik ist jetzt nicht die aller perfekteste und so manch ein Pfeil verschwindet hin und wieder im – hm – Nirvarna? Walhalla? Milliways? …unendliche Weiten? …. Naja, egal wohin, jedenfalls die Themen/ Szenen sind absolut geil! Voll getroffen, genau mein Ding. Ich liebe dieses Abstrakte! „Casper, hast Du nicht noch so ein paar der guten Vorschläge? Höre mir dann auch gern einen passenden Werbesong an.“

Ich denke, ich muss bei Gelegenheit mal gucken, ob´s da noch mehr gibt, wo dashier herkommt. Ich mag Krähen <3

Knochenorgel im Mund –> wie abgefahren ist das denn? Wirklich absolute Spitze! Also „Knack“ hat´s nicht geschafft mich in Gänze zu interessieren. Da war es leicht den Controller aus der Hand zu geben….

„WAAAAAAAAS?!?! Ihr wollt JETZT VR Autorennen ausprobieren?“ – „Neeeee, das geht nicht, ich muss noch den Teufelsshit essen“…. Aber erst mal noch ein bisschen umgucken. Die Räume hier sind so geil! „Kind, geh doch erstmal noch mit Deinen Barbies spielen!“ Schweinerei –> so ein Shit! – ok, ich geh Bügeln und K.I.Z hören, zur Beruhigung.

„Get down the floor, DO IT, Come on and get down the floor, go“3

 

brum… brum…

 

 

DAMN!!! Eure Jana

 

–> SPIEL ist COOL, verlangt nach mehr –

UND zur HÖLLE, macht den Song available in Spotify!!!!

 

 

1 – Crows Crows Crows/ Bones, Casper, Justin Roiland, The Accountants – Who´s That In The Tree (prod. Silkersoft & hnrk)

2 – Marteria mit „El Presidente“

3 – Macklemore & Ryan Lewis (feat. Idris Elba & Anderson .Paak) mit „Dance Off“

4 – Tim Höttges „Wer wagt, hat schon gewonnen! Ein Plädoyer für digitale Bildung“, Beitrag vom 17.01.2018 in LinkedIn

Da dies eine Wordpress Seite ist und Social Media PlugIns bzw. an mancher Stelle eingebettete YouTube Videos und Spotify Playlists verwendet , nehme ich an, dass diese Seite Cookies nutzt, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

Follow by Email
Facebook
Facebook
GOOGLE
GOOGLE
http://kulturspalte.de/tree">
YouTube
INSTAGRAM