Laberlaber….

Heute wiedermal hart am Bügeleisen, da nicht delegierbar ob der zu großen Verluste, …. und nach Musik suchend in den unendlichen Weiten des Spotify bei K.I.Z. gestrandet.

Awolnation, Sofi Tukker, Yeah Yeah Yeahs, Alt-J,…. ist doch mehr was für die abendlichen Stunden bis hin zur gemäßigten Autofahrerei.

–> bei K.I.Z. wird’s immer etwas schneller mit der Fahrerei – und wir wollen ja nicht dauernd eines der so teuren, aber grottenschlechten Fotos haben – nö.

Ja! Das wollte ich schon immer mal loswerden: Für DEN Preis könnten die wirklich einen besseren Service bieten… ich meine, wir müssen auch sehen, wo wir bleiben und SO setzt sich das NICHT durch. Damit kriegen die kein Geld in die leeren Kassen. Da sollten sie schon etwas mehr bieten – ehrlich!!! Hätte gern mal ein paar Farbbilder für mein sonst ganz hübsches Fotoalbum dazu. Jedes blöde Handy macht bessere Fotos…..  allerdings, ob der Sicherheitslücken, die unsere Freunde, die Chiphersteller, jetzt gerade so plötzlich vor uns auftuen, könnte es sein, dass wir da in Probleme rennen – OH GOTT!!!! Was für ein Desaster!!!

Die werden doch jetzt nicht eine Sicherheitslücke haben, die unsere Identität verbreitet…. so im I-Net. Das wäre ja schrecklich!!! Da können wir uns ja dann gar nicht mehr retten vor zusätzlichen Feeds und wohlmöglich spionieren die all unsere gerade so schön auf Facebook & Co. verteilten Fotos und Informationen über uns aus und verwenden sie für Werbung – hä???? Stellt Euch mal die Grausamkeit vor, wenn wir jetzt dauernd beim Aufrufen einer Webseite die auf uns zugeschnittene Werbung ertragen müssten – OH  GOTT!!!!!!!

Oder noch schlimmer, DIE sammeln Daten über uns!!! Lassen die dann von intelligenten Maschinen auswerten (4.0 like) und machen dann….. eh – ja – WAS? mit unseren Daten? Mist, dann müssten wir ja die ganzen Fake Posts über uns löschen. Die bekommen ja ein total entfremdetes Bild von uns – Oh GOTT!!!!!  – nee, mit GOTT, meine ich hier jetzt nicht den K.I.Z. Maxim, Leute, Ihr wisst doch, DER schreibt immer „gottverfickt“ … nee, Moment, beim letzten Mal war das „gottverdammt“ – ach Mann, bringt hier die ganze Kontinuität durcheinander. Wie soll Frau DAS noch ertragen!!! Veränderung ist Mist, das zerrüttet unseres ganzes Weltbild …. und wir haben gerade soviel davon…. Frau kommt gar nicht mehr hinterher bei dem wilden Gezwitschere…. so, was die Piepsies heute alles von den Dächern pfeifen…. da weiß Frau gar nicht, wo sie hin springen soll vor lauter Vogeldreck…. wird Zeit, dass da die Lücke der Sicherheit greift, so können die kleinen Kerlchen dann mal andere Dimensionen ihrer selbst erreichen. Wenn sie nicht vorher angeschwärzt werden, wie die dunklen Damen auf einer der gängigen amerikanischen Filmpreisverleihungsrituale und zusammen mit der Titanik untergehen – gluck gluck…. Also nur gut, dass es auf Instagram so bildlich zugeht, da braucht der Maxim keine Angst zu haben, dass er eleminiert wird…. Hauptsache, er wagt sich nicht zu den Vögeln, die sind gerade am Zerfleischen, Hallihallo Herr Hitchcock …. uhhhhh. Yo, wir schaffen das!!! Ah –> Idee!!! Wir könnten doch jetzt mal einen Sport draus machen. Dann macht das Ganze doch noch viel mehr Spaß, als es das jetzt schon tut.

Lasst uns in den Wettkampf treten: Wer hat die meisten Vögel abgeschossen – peng! … moment mal, WEN kann ich jetzt gerade nicht leiden? –>  Peng –> OH! das war jetzt non-aggresiv umhergehetzt deverbal gemeint, bitte nicht abschießen! Das erhöht meinen Verwaltungsaufwand <– Kosten, Kosten, Kosten <– naja, Ihr wißt ja, Personal ist teuer. Da fällt mir ein: Wie geht es eigentlich Siemens? Wieviel virtuelles Wertpapier hat denn jetzt die Schloßallee daraus gezogen? Frau hört gar nichts mehr piepsen dazu….

Aber Weihnachten ist ja nun auch vorbei. Normalerweise kommt ja soetwas immer vor Weihnachten…. naja und von den K.I.Z. Jungs hört Frau ja nun auch nichts mehr, jetzt, wo sie sich grad so an die derben Töne und gottverfickten Sprüche gewöhnt hat….ABER, immerhin ein Weihnachtslied …., oder? Bin mir nicht ganz sicher,  jedenfalls ein „irgendwas“ unter diesem Deckmantel:

Okeeeyyy… ABER!….. DAS ist immerhin schon mal was…. und besser, als was Frau sonst so von anderen hört… außer Playlists nix gewesen…. Tja, die heutigen Zeiten sind halt kalt, grausam und trostlos geworden nix mehr mit albenfüllende Weihnachtlichkeit…. so mit Liebe und Wärme und Gemütlichkeit unter dem Plattenspieler. Echt jetzt, wenigstens einmal im Jahr, Leute!!!! – aber gut, zu den K.I.Z. Jungs würde da jetzt auch nicht unbedingt ein Kuschelsong passen.

 

Hm…. vielleicht sind die Jungs jetzt tiefer in die Sonneborn Politik eingestiegen – ha! – Stars werden gerade mal wieder hoch gehandelt als Präsidenten… siehe Oprah. Warum nicht auch mal für Deutschland… wie schon mehrfach bemerkt, wir brauchen Nachwuchs in der Szene…. ok, vielleicht sollten Sie das etwas deutlicher in Ihre Strategy einbauen, Herr Sonneborn 🙂 … nicht immer überall vorbeifahren, wo es interessant werden könnte <DE blink blink>.

Allerdings müsste man das K.I.Z. Image ein bisschen biegen… ich glaube „ich ritze diesen Text in deinen AMG Mercedes…“3 kommt da nicht so gut bei den etwas konservativeren Wählern …. naja, und deren jetzige Zielgruppe darf noch nicht wirklich wählen – neee – das wird so nix. Oder haben die das Wahlrecht jetzt schon auf 14 runtergesetzt? „Hurra, die Welt geht unter!“ AHHHHH!!!! oder lasst uns 1Up Züge wholecarren. …. und da reden die von 15.000 EUR Reinigungskosten – eh! Seit doch mal ein bisschen innovativ! Wieso reinigen? 15.000 EUR für Lackierung gespart…. und rausgucken will sowieso keiner in Kreuzberg! Ihr solltet das ausweiten – noch billiger geht nicht…. und auf Schönheit kommt es nun nicht drauf an…. wie war der dumme Spruch dazu: „Wir sind hier nicht bei Wünsch Dir was, wir sind hier bei so isses!“ Na da wird doch der Gnom im Wald verrückt bei soviel innovativ wirtschaftlich ungenutztem Potential: „Whos that in the tree?”
Oh, DAS war eindeutig kein Weihnachtslied, auch wenn Baum mitspielt…. aber ein schönes, na sagen wir mal noch, Weihnachtgeschenk. <– ICH  KANN  NICH GENUG DAVON KRIEGEN!!!!! <– hätte nicht gedacht, dass ich das mal von einem Song öffentlich sagen würde. Eh echt jetzt, voll cool <eh> man eh <eh>!!! Nee wirklich, das meine ich ernst!…. naja, ist ja eigentlich kein Song –> nicht in Spotify = kein Song 🙁 Wieso machen die das???? Wie soll ich jetzt ohne Umstände und größere Zeitinvestitionen den in meine Playliste fürs Autofahren kriegen…. oh man, da muss Frau wieder computertalentiert creativ sein und alles selbst in die flinken Finger nehmen, WEIL, Youtube kommt nicht so gut beim Fahren… wir wollen ja nicht die Bäume am Straßenrand einbeulen. Wer weiß, wen wir da heimatlos machen…. „Whos that in the tree?2 …. lala…. Whos that in the tree?…. lala…“.

So, und wie krieg ich das jetzt wieder aus meinem Kopf raus? „Whos that in the tree? …. lala…. Whos that in the tree?…. lala…“

.…. vielleicht mit „Ni**as in Paris“….. Ach herrjeh, jetzt habe ich K.I.Z. komplett ausgeblendet – Ihr könnt Euch das bestimmt überhaupt nicht vorstellen, aber es geht tatsächlich – das ist ja interessant!

 

 

 

Eure Jana

 

 

1 – “Dope Reimnachten” – VSK (Das Verbale Style Kollektiv)

2 – „Whos that in the tree“ – Crows Crows Crows/ Bones, Casper, Justin Roiland, The Accountants/ Silker Soft & hnrk

3 – “AMG Mercedes” – K.I.Z.

Da dies eine Wordpress Seite ist und Social Media PlugIns bzw. an mancher Stelle eingebettete YouTube Videos und Spotify Playlists verwendet , nehme ich an, dass diese Seite Cookies nutzt, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

Follow by Email
Facebook
Facebook
GOOGLE
GOOGLE
http://kulturspalte.de/laberlaber">
YouTube
INSTAGRAM